Sparkasse Ulm links

Apr 06

Themenschwerpunkt „Reformation“ des SWR - Martin Luther auf vielen Kanälen

Als Martin Luther im Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch veröffentlichte, ahnte er nicht, dass das die Welt verändern würde. Im Zeitalter der Reformation und der Renaissance war alles im Umbruch: Religion, Wissenschaft, Kunst, Glaube und der Lebensalltag. Mit Experten, Experimenten, Reenactments und Computeranimationen lässt der SWR die Welt vor 500 Jahren wieder lebendig werden. Den Auftakt macht „Geschichte im Südwesten“ mit der 90-minütigen Dokumentation „Das Zeitalter der Reformation im Südwesten“ am Sonntag, 9. April 2017, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Gedreht wurde auch in Ulm. 

weiterlesen »


Mär 20

Hollywood in Laupheim: Roland Emmerich erhält den Carl Laemmle Produzentenpreis

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung nahm Roland Emmerich den von der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. (Produzentenallianz) und der Stadt Laupheim ins Leben gerufenen Carl Laemmle Produzentenpreis entgegen. Die sehr persönliche Laudatio hielt der Schauspieler Jürgen Prochnow (u.a. Das Boot, Beverly Hills Cop, Air Force One). Unter den Gästen waren unter anderem Jutta Speidel, Veronica Ferres, Götz Otto (u.a. Der Untergang, James Bond, Cloud Atlas, Schindlers Liste) und die Regissseurin Doris Dörrie ("Männer"), die mit Roland Emmerich zusammen auf der Filmhochschule lernte. 

weiterlesen »


Mär 18

Roland Emmerich will im Sommer seinen Lebenspartner Omar de Soto heiraten

„Wir sind seit achteinhalb Jahren zusammen. Im Sommer wird jetzt geheiratet“. Mit dieser sehr persönlichen Ansage beendete der Regisseur und Produzent Roland Emmerich seine Dankesrede anlässlich der Verleihung des Carl Laemmle Produzentenpreises am Freitagabend im Schloss Großlaupheim in Laupheim. Die rund 500 Gäste der glanzvollen Gala spendeten lautstarken Applaus. 

weiterlesen »


Dez 19

Dokumentarfilm "Drei von Sinnen" im Kino Obscura - Filmemacher erklärt das Reise-Experiment

Das Obscura Kino in Ulm zeigt am Mittwoch, 21. Dezember, den außergewöhnlichen Dokumentarfilm Drei von Sinnen. Der Film beginnt um 19.30 Uhr 

weiterlesen »


Nov 01

Stummfilm und Live-Musik - Michael Riessler: "Der Rote Halbmond" - Uraufführung im Stadthaus

Mit der Uraufführung der Stummfilm-Musik von Michael Riessler zum ungarischen Stummfilm "Der Rote Halbmond" am Freitag, 4. November, 20 Uhr im Stadthaus Ulm (Zweitaufführung: Sonntag, 6. November, 19:00 Uhr, Museum Art.Plus, Donaueschingen) endet die Reihe "Jazz an der Donau". Eigentlich ein passendes Kunstprojekt wie erfunden und zugeschmitten für das internationale Donaufest. Die Uraufführung von Riesslers Musik zum Stummfilm findet nun am Freitag im Stadthaus statt. Die Uraufführung wird von TV-Teams für ARTE und das ZDF aufgezeichnet. 

weiterlesen »


Okt 25

Film "Wasser & Salz" wird nochmals im Langenauer Pfleghofsaal gezeigt

Auf Grund der großen Nachfrage, wird der Film "Wasser & Salz" nochmals am Donnerstag, 27. Oktober um 19.30 Uhr im Langenauer Pfleghofsaal gezeigt. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen »


Okt 20

"Wallers letzter Gang" in digitalisierter Form in der Lichtburg

Christian Wagner hat seinen preisgekrönten Film „Wallers letzter Gang" auf eigene Faust in 4K digitalisiert. Am Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr, zeigt der Regisseur seinen Film in der Lichtburg, Ulm.

weiterlesen »


Apr 03

Film zum Festival - Mephisto zeigt "Ewige Jugend" zum Start des Neue Musik-Festivals "BEAUTYbroken"

Der Verein "Freunde der neuen Musik im Stadthaus Ulm e.V." hat in Kooperation mit  dem Mephisto Kino Ulm im vergangenen Winterhalbjahr in der Reihe "bewegte Bilder |  bewegende Klänge" Filme gezeigt, in denen die Musik eine besondere Rolle spielt. Am  kommenden Dienstag, 5. April, findet nun der vorerst letzte Abend mit dem Film "Ewige Jugend" in dieser Reihe  vor dem Stadthaus-Festival "BEAUTYbroken" statt.

weiterlesen »


Feb 28

Sieben Autos aufgebrochen

In der Nacht auf Samstag  wurden in Neu-Ulm Pfuhl mehrere PKW aufgebrochen sowie darin befundene Wertsachen entwendet. 

weiterlesen »


Jul 01

Jazzmusiker Carlo Bohländer wird im Obscura Ulm gewürdigt

In dem Dokumentationsfilm Carlo keep swingin´ berichten Freunde und Weggefährten des leidenschaftlichen Musikers Bohländer über Jamsessions mit legendären Jazzmusikern aus aller Welt und würdigen die Verdienste des Künstlers für die deutsche Jazzszene. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. Juli um 19:00 Uhr im Obscura Ulm statt. 

weiterlesen »


Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Mai 24

Toter im Erbacher See ist ein Albaner - Brutale Gewalt Ursache für Tod des 19-Jährigen
Der Mann, der am Montag in einem See bei Erbach tot gefunden wurde, ist jetzt identifiziert. Es handelt...weiterlesen


Mai 17

Hund beißt Kind
Gestern Nachmittag, um 16.30 Uhr, wartete ein Fünfjähriger vor dem Eingang eines Supermarktes im Saumweg...weiterlesen


Mai 23

Leiche in Anglersee bei Erbach entdeckt
Am Montagabend fanden Zeugen in einem Anglersee bei Erbach eine Leiche. Diese wurde noch im Laufe der...weiterlesen


Mai 14

Vermisste 79-jährige Frau aufgefunden
 Eine seit Samstagabend vermisst gemeldete Frau wurde am Sonntagmorgen wohlauf wieder aufgefunden  weiterlesen


Mai 12

Ulmerin Mesale Tolu in der Türkei festgenommen - Bundesregierung setzt sich für Freilassung ein
Die in Ulm geborene Mesale Tolu ist in der Türkei festgenommen worden. Die 33-Jährige arbeitete für...weiterlesen



Filmkritik


lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren